Von Bulli-Kissen und Raglan-Shirts

- Enthält Werbung, da Produktnennungen und persönliche Empfehlungen -

Heute zeige ich euch zwei Nähstücke, die ich für meinen Angetrauten gefertigt habe. Zum ersten Mal habe ich mich an ein Kleidungsstück für ein männliches Wesen, das älter als vier Jahre alt ist, gewagt:). Aber zunächst einmal zu dem genähten Kissen: Die Bulli-Applikation habe ich schon vor einiger Zeit entdeckt und mich total in sie verguckt. Und da mein Mann ein großer Fan dieses Kult-Gefährts ist, war sie sehr gut geeignet, um ein Kissen ganz allein für ihn zu verschönern. Der Grundstoff ist ein Bio-Baumwollstoff in Rauchblau.


Die Applikation besteht aus zusammengewürfelten Baumwollstoffresten aus meinem Bestand. Mal wieder mit der Maschine zu applizieren und so Stück für Stück das Gesamtbild entstehen zu sehen, hat wirklich Spaß gemacht! Das Kissen an sich ist ein einfaches Kissen mit Hotelverschluss.

Das zweite genähte Stück ist ein Raglan-Shirt nach der Anleitung "Mister Raglan" von mialuna. Der Schnitt ist unglaublich schnell genäht und durch seine Einfachheit mal wieder sehr vielseitig. Da das Shirt gerne und gerne auch häufig getragen werden sollte, habe ich mich hier nicht an irgendwelche Musterexperimente herangewagt. Ein schlichtes Shirt aus schwarzem und braunem Bio-Jersey ist also entstanden, das so zu vielen Gelegenheiten getragen werden kann. Und durch die Raglannähte finde ich es trotzdem einfach lässig und schön anzuschauen:)

 

Nun stelle ich die beiden Nähstücke für Ihn noch beim creadienstag und bei Ich näh Bio vor.

 

Bis bald!

Pia


Bulli-Kissen

Material: Bio-Baumwolle in Rauchblau; Stoffreste

 

Raglan-Shirt

Material: Bio-Jersey in Schwarz und in Braun; Bio-Bündchen in Braun

Anleitung: "Mister Raglan" von mialuna

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nähbegeisterte (Dienstag, 24 Juli 2018 17:34)

    Liebe Pia,

    das Kissen ist einfach nur total schön und auch das Shirt gefällt mir sehr gut. Ich habe mich bis jetzt noch nicht ans Männer benähen gewagt, mal sehen. Deine beiden Beispiele machen auf jeden Fall Lust darauf... . :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

  • #2

    piaresk (Dienstag, 24 Juli 2018 21:55)

    Hallo liebe Nähbegeisterte! Danke für deinen lieben Kommentar. Ja, irgendwie habe ich vor dem Nähen für Ihn auch lange zurückgeschreckt. Aber nun ist sogar schon das nächste Teil in Planung:)
    Wünsche dir noch eine tolle sonnige Woche!
    LG Pia