HollyJollyChristmasCAL 2021

- enthält Werbung -

Seit dem 12. November 2021 läuft auf Instagram der HollyJollyChristmasCAL2, an dem ich mit großer Begeisterung teilnehme. Aufmerksam darauf bin ich durch Natura Crochet geworden, der ich bei Instagram schon seit längerem folge und deren Bilder von ihren kunterbunt gehäkelten Sachen mich jedes Mal fröhlich machen, wenn ich sie sehe. Bis jetzt hatte ich es zeitlich noch nicht geschafft, etwas von ihr nachzuarbeiten.


Aber den Crochet Along habe ich als Chance gesehen, dies nachzuholen :) Aber der Reihe nach...

Bei dem CAL wird alle zwei Tage der erste Teil einer neuen Häkelanleitung mit Bezug zu Weihnachten online gestellt. Es gibt 20 Designer, die sich daran beteiligen, von überall aus der Welt. Als Teilnehmer hat man drei Tage Zeit, um den ersten Teil zu vervollständigen und davon ein Bild zu posten. Erst dann bekommt man den finalen Teil der Anleitung zur Verfügung gestellt. Diesen sollte man dann bis zum Ende des CALs kurz vor Weihnachten spätestens fertiggestellt haben.

Von den bisher veröffentlichten sieben Anleitungen habe ich drei gehäkelt, zwei sind bereits komplett fertig. So zum Beispiel der süße Weihnachtshirsch von Straw Animals*. Es fehlt nur noch eine Aufhängung, damit er am Ende unseren diesjährigen Weihnachtsbaum verschönern kann..


Als nächstes habe ich mich an die süße Interpretation eines Schneemanns kombiniert mit heißem Kakao* und Pfefferminzbonbons von CraftyGibbon gemacht und ein weiteres Highlight für unsere Weihnachtsdeko gehäkelt. (Die Anleitungen sind übrigens derzeit aufgrund der Black Week im Angebot. Schnell vorbeischauen lohnt sich also...) Bei CraftyGibbon* werden auch Harry Potter-Fans auf jeden Fall fündig.


Die Anleitungen sind auf Englisch, aber wenn man sich die einzelnen Häkelbegriffe einmal angeeignet hat, ist die Umsetzung auch für nicht Englisch Muttersprachler unproblematisch.

Und nun zu meinem eigentlichen Grund, bei dem CAL mitzumachen: die Anleitung von NaturaCrochet. Hier gibt es einen kunterbunten Vogel mit Nikolausmütze* zum Nacharbeiten. Und er ist genauso toll, wie ich mir das vorgestellt habe! Es fehlt noch der Ast mit Beeren, auf dem der Vogel sitzt und auch hier wieder die Aufhängung für den Weihnachtsbaum.


Aber ich wollte ihn euch an diesem freutag trotzdem schon einmal zeigen! In dem Shop* gibt es auch noch supertolle Anleitungen für Weihnachtsmänner, Wichtel, Rehntiere und, und, und. Da werde ich mich gleich selbst noch einmal näher umschauen:)

 

Jetzt freue ich mich bereits auf die neue Anleitung, die heute Abend bei dem Crochet Along veröffentlich wird. Vielleicht kann ich euch das Ergebnis ja auch bald hier vorstellen.

 

Bis bald!

Pia

Anleitungen: Christmas deer von StrawAnimals*; Snowman Cocoa Mug von CraftyGibbon*; Jolly the Snowbird von NaturaCrochet*

Material: Baumwolle aus meinem Fundus, größtenteils diese Bio-Baumwolle von hobbii

 

Bei mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links.

 

Verlinkt bei carosfummeley.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nähbegeisterte (Samstag, 27 November 2021 09:35)

    Liebe Pia,
    WOW, sind die klasse. � Ich mag solche weihnachtlichen Häkelarbeiten auch total gerne. Wer darf sich denn über die drei freuen oder dürfen sie bei euch bleiben?

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea �

  • #2

    piaresk (Samstag, 27 November 2021 14:18)

    Liebe Andrea,

    vielen lieben Dank � Dieses Mal sind die Sachen wirklich für unseren Weihnachtsbaum. Ich freue mich schon sehr darauf, ihn mit meinem Mann und unseren Kindern damit zu schmücken!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes erstes Adventswochenende!
    Pia