Neu im piaresk-Shop: Februar 2022

- enthält Werbung -

Der erste Dienstag im Monat ist wieder da und das heißt, ich stelle an dieser Stelle die Neuzugänge in meinem Onlineshop vor:) Den Anfang macht eine neue Variante meines Schalklassikers aus einem supertollen Schoppel Crazy Zauberball "Sanduhr" und wollweißer Biobaumwolle. Im Shop gibt es dazu ein passendes Strickset inklusive Anleitung, die auch für Strickneulinge geeignet ist. Ist der Farbverlauf nicht super, aber aufgrund des mitgeführten einfarbigen Fadens auch nicht zu aufdringlich, so dass sich der Loopschal wunderbar zu zahlreichen Outfits kombinieren lässt? Mir jedenfalls gefällt auch diese helle Variante ausgesprochen gut!

Ansonsten sind noch ein paar neue Bio-Jerseys von Stoffonkel bei mir eingetroffen, die unbedingt zu Baby- und Kinderkleidung verarbeitet werden mussten!


Und so sind dieses kuschelige Hoodiekleid und dieser zuckersüße Hoody neu entstanden. Das Kleid gibt es ab Größe 98/104, der Hoody ist sogar schon ab Größe 86 zu haben. Komplett aus Bio-Stoffen gefertigt und 100 % Handmade versteht sich.


Auch noch ein paar Wendehosen sind aus den Neuzugängen im Stofflager entstanden. Auf dem einen Bild seht ihr die eine Seite der Hose und auf dem anderen die Wendeseite. Diese Hosen finde ich so unglaublich praktisch und es macht unglaublich viel Spaß sie zu nähen. Hier könnt ihr sie euch noch einmal in Detail anschauen (von links): Wendehose Blümchen/Jeans, Wendehose Tierfreunde/Streifen, Wendehose Rotkäppchen/Blümchen


Und weil ein bisschen Fassenacht auch in Zeiten wie diesen sein muss, habe ich mir noch eine Wendehosen-Sonderedition in Fastnachtsfarben ausgedacht: von der einen Seite vierfarbbunt, von der anderen Seite schlicht in blau/rot. So kann die Hose auch noch nach den tollen Tagen "aufgetragen" werden, denn im nächsten Jahr wird sie wohl nicht mehr passen;)

 

So, und jetzt mache ich mich mal ans Werk die aktuellen Bestellungen abzuarbeiten und Neues für den nächsten ersten Dienstag im Monat zu fertigen. Ideen habe ich schon viele und ich freue mich darauf!

 

Bis bald!

Pia


Kommentar schreiben

Kommentare: 0