Eigenkreation: Geldbörse mit vielen, vielen Kartenfächern

Schon vor einigen Monaten gab mein Mann eine neue Geldbörse bei mir in Auftrag, da seine alte so langsam auseinanderfledderte und nur noch mit Mühe zu ihrem Zweck zu gebrauchen war. Wichtig war ihm, dass die neue Börse nicht aus Leder besteht (deshalb wurde er auch im Handel nicht so leicht fündig) und dass sie überdurchschnittlich viele Kartenfächer haben sollte.


mehr lesen 2 Kommentare

Michelmütze im Doppelpack

In den letzten Wochen konnte ich auf zahlreichen Blogs tolle "Michelmützen" bewundern und es war schnell klar, dass ich so eine auch unbedingt für meinen Sohn machen will. Da er sich zuvor standhaft geweigert hatte, eine Mütze zu tragen, war diese Nähaktion mit einem gewissen Risiko verbunden: Die hübsche Mütze zum Wenden hätte auch einfach für immer und ewig in der Schublade liegen können.

Es sei vorweggenommen: Dieses Schicksal blieb der Mütze erspart und sie wird nun beim kleinsten Sonnenstrahl aufgesetzt. Allerdings war der Weg dorthin doch steinig, denn die erste Mütze, die ich nach der tollen Anleitung von lillemo genäht hatte, war meinem Junior dann doch etwas zu klein. Zum Glück passt sie aber perfekt auf den hübschen Kopf der kleinen Schwester.


mehr lesen 0 Kommentare