Eine "Pepita" mit Upcycling-Faktor

- enthält Werbung, da Produktnennungen und persönliche Empfehlungen -

Hier ist sie nun, meine bereits angekündigte neue Handtasche: eine Pepita nach einem Schnittmuster von bienvenido colorido. Nachdem meine letzte Handtasche, die ich hier vorgestellt hatte, so langsam nicht mehr ganz funktionstüchtig war und immer unschöner aussah, habe ich mich mal wieder an das Fertigen eines neuen täglichen Begleiters gewagt. Und auch dieses Mal ist ein - zumindest teilweise - Upcycling-Projekt daraus geworden. Denn der Jeansstoff stammt von einer verschlissenen Hose.


mehr lesen 3 Kommentare

Taschenliebe: eine "Isabella" von Jolijou

- enthält Werbung, da Produktnennungen und persönliche Empfehlungen -

Als ich am Wochenende an der Nähmaschine saß und mir eine neue Handtasche genäht habe, ist mir aufgefallen, dass es schon ganz schön lange her ist, als ich das letzte Mal eine Tasche genäht habe (von Rucksäcken mal abgesehen...) Heute zeige ich euch nicht meine neue Handtasche (die ist aber inzwischen auch schon fertig und kann hier bald bestaunt werden!), sondern die Tasche, an die ich beim Nähen denken musste. Ein Stück, das bereits im letzten Jahr entstanden ist und das ich verschenkt habe. Die Beschenkte war so freundlich, sie mir für das Knipsen der Fotos noch einmal auszuleihen:) Danke dafür!


Das Schnittmuster stammt von Jolijou und heißt "Isabella". Es ist mir mal wieder beim Stöbern bei farbenmix aufgefallen... Das Schnittmuster ist sehr vielseitig, so kann die Tasche in drei verschiedenen Größen und zum Beispiel mit unterschiedlichen Henkelformen genäht werden. Und da sind wir auch schon bei meinem Highlight der Tasche: den Henkeln, die am Taschenrand sehr breit sind und zur Schulter hin schmaler werden. Finde ich sehr schick und lässt sich auch gut tragen. Stofflich war die Grundlage für die Tasche der tolle blau-schwarze Stoff, den ich in einem Stoffausverkauf erstanden habe. Kombiniert habe ich ihn mit einem schwarzen Jeansstoff und einem grauen Baumwollstoff. Die Tasche wird oben mit einem Reißverschluss verschlossen und verfügt auch an der Rückseite über ein Reißverschlussfach. Und auch in der geräumigen Außentasche vorne kann so einiges verstaut werden.


mehr lesen 4 Kommentare

Ein hochsommerliches "Nurita"-Jerseykleid mit vielen bunten Punkten

- enthält Werbung, da Produktnennungen und persönliche Empfehlungen -

Vor ein paar Wochen habe ich hier ja bereits mein derzeitiges Lieblingssommeroutfit vorgestellt: meine Version des Jerseykleids "Nuria" nach einem Schnittmuster von bienvenido colorido. Glücklicherweise habe ich beim Bestellen dieses Schnittmusters auch gleich die Kindervariante des Kleides - das Schnittmuster "Nurita" - entdeckt und als für meine Kleine gut geeignet empfunden und so konnte für sie eine Version in Größe 104 entstehen.


mehr lesen 1 Kommentare

Das letzte monatliche La Passacaglia Quilt-Update

- enthält Werbung, da Produktnennungen und persönliche Empfehlungen -

Bei meinem La Passacaglia Quilt ging es auch in den letzten Wochen wieder ein kleines Stück voran: aber eben nur ein kleines Stück. Und deshalb habe ich mich entschieden, den Update-Turnus auf ein für dieses Projekt (und mich) passenderes Maß zu verändern. Von nun an werde ich hier nur noch zeigen, wenn sich etwas mehr an dem Quilt getan hat und das in unregelmäßigen Abständen, halt immer wenn es wirklich etwas zu zeigen gibt..

 


mehr lesen 1 Kommentare