Der Bolero "Lynn" ganz schlicht in Schwarz

- enthält Werbung -

Ich freue mich sehr, heute hier mal wieder etwas veröffentlichen zu können. Denn in den letzten Wochen lief es unter anderem nähtechnisch nicht so prickelnd bei mir. Es ist nun nicht so, dass mir normalerweise immer alles auf Anhieb gelingt und ich mit jedem fertigen Nähstück unglaublich zufrieden bin. Aber so wild wie in den letzten Wochen war es nun wirklich noch nie. Zunächst wollte ich mir eine neue Hoodie-Jacke nähen. Doch dann hat die Stoffmenge nicht hingehauen und ich musste umdisponieren. Schließlich hatte ich mich mit dieser neuen Lösung richtig angefreundet und sehr gefreut, als ich das gute Stück - nun fast fertig - anprobieren konnte. Und es hat einfach nur furchtbar ausgeschaut. Vorne, hinten, oben, unten - ein einziges Grauen. Aber inzwischen bin ich so weit versöhnt, dass ich die Jacke jetzt versuchen werde nach meinen Wünschen zu verändern und sie euch dann - hoffentlich - bald hier präsentieren kann.


mehr lesen 1 Kommentare

Meine Exjö, passend zum neuen Mantel

- enthält Werbung -

Schon seit Längerem stand eine neue Handtasche auf meiner To-Sew-Liste ganz weit oben und jetzt war es endlich so weit: Ich habe mich an das tolle E-Book Exjö* herangewagt und eine Handtasche passend zu meinem erst kürzlich fertiggestellten Mantel genäht. Für die Tasche habe ich nämlich zum größten Teil die Reststoffe meines Mantels verwendet, also für außen einen Mantelstoff in Anthrazit* und als Innenfutter einen tollen schwarzen Futterstoff mit Paisleymuster*. Dass das so ist, müsst ihr mir jetzt einfach ungesehen glauben, denn so sehr ich es auch versucht habe, es war mir unmöglich ein für den Blog verwertbares Foto von dem Tascheninneren zu machen...


mehr lesen 3 Kommentare