Wickelkleid aus Leinenstoff mit Karos

- enthält Werbung -

Heute kann ich euch - nach meiner zweiwöchigen Blogpause- ein superbequemes Wickelkleid vorstellen, das ich in der letzten Zeit schon fleißig und mit Begeisterung getragen habe. Nachdem ich bereits von der Hose aus Leinen, die nach einem Schnitt aus dem Buch LeinenLooks: Lässig-leichte Mode nachhaltig selbstgenäht* entstanden ist sehr begeistert war, musste ich mich auch noch an dem Wickelkleid aus dem selben Buch versuchen. Doch dieses Mal wollte ich nicht wie bei der Hose oder bei dem Jeanskleid aus Leinen einen unifarbenen Stoff vernähen, sondern habe mich auf die Suche nach einem Leinenstoff mit Muster gemacht.


mehr lesen 1 Kommentare

Zwei Kinder, zwei Shirts, zwei Fabeltiere

- enthält Werbung -

Neue Sommershirts für meine beiden Kleinen mussten her und dieses Mal konnte ich zum ersten Mal für beide die gleiche Kleidergröße nähen, obwohl sie fast zwei Jahre Altersunterschied haben. Aber "die Kleine" ist in letzter Zeit ziemlich in die Höhe geschossen und "der Große" wächst derzeit nicht ganz so schnell. Da war es sehr praktisch, alles zeitgleich zuzuschneiden und aufzubügeln, denn jedes Raglan-Shirt, das nach dem tollen Schnitt "Joel" von mialuna* gefertigt wurde, hat auch noch ein Fabelwesen als Plot verpasst bekommen.


mehr lesen 2 Kommentare