Ein gehäkeltes Dreieckstuch nach einer Anleitung von dropsdesign

- enthält Werbung -

Nach dem regenbogenfarbenen Loopschal, den ich mir vor kurzem gestrickt hatte, gibt es nun ein unifarbenes Dreieckstuch für die nicht ganz so kalten Tage mit nicht ganz so bunter Stimmung. Denn der Hals muss ja auch an solchen Tagen professionell geschützt werden.

Die Anleitung stammt von dropsdesign und ist hier zu finden. Sie ist gar nicht so kompliziert, wie sie auf den ersten Blick aussieht und das Ergebnis ist ein wirklich schönes Mustertuch.

Die Wolle für das Tuch habe ich geschenkt bekommen. Sie stammt von stoff und stil und nennt sich Lovely Curry Melange. Wolle dieser Qualität (allerdings in einer anderen Farbe) hatte ich bereits im letzten Jahr für eine Strickjacke für meine Tochter verstrickt (auch nach einer Anleitung von dropsdesign...) und kann daher sagen, dass sie auch nach einigen Wäschen noch ansprechend ausschaut und nicht nur beim Verarbeiten ein Vergnügen ist, sondern man auch an dem Ergebnis bei guter Pflege lange Freude haben kann. Da es sie auch in zahlreichen Farbvarianten gibt, ist da bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

Jetzt muss ich nur noch austesten, wie das Tuch am besten um meinen Hals drapiert werden kann, damit seine Schönheit auch voll zur Geltung kommt...


mehr lesen 2 Kommentare

Endlich mal früh dran: Sternenkränze als Adventsdeko

- enthält Werbung -

Die wieder quantitativ gesteigerte Zu-Hause-Zeit führt bei uns zu vermehrter Bastelzeit und so haben wir bereits jetzt die erste Weihnachtsdeko fertigstellen können. Es sind drei Sternenkränze in verschiedenen Größen aus diesem Bastelset* entstanden und meine Kinder hatten viel Spaß beim Falten der insgesamt 95 Sterne. Die Farbzusammenstellung der Pappsterne hat mich auf den ersten Blick angesprochen und so wurde das Set zum Gestalten eines schönen Bastelnachmittags kurzerhand geordert. Da die Sterne mit Heißkleber auf die Kreisrohlinge geklebt werden, konnten meine beiden leider nicht so viel helfen wie ich gehofft hatte, aber sie sind trotzdem sehr stolz auf das Ergebnis.


mehr lesen 4 Kommentare

Jetzt sagen sich bei uns Hund und Katze Gute Nacht

- enthält Werbung -

Diese Woche habe ich seit langem mal wieder ein Jersey-Projekt komplett mit der normalen Nähmaschine genäht, da meine Ovi derzeit nicht sonderlich zuverlässig ist. Die Schlafanzüge für meine beiden Kleinen konnten einfach nicht mehr warten und so mussten Dreifachstich und Zickzackstich herhalten. Und das Nähen ging auch mit der normalen Nähmaschine ganz einfach vonstatten - so hatte ich das gar nicht in Erinnerung. Mit dem Ergebnis bin ich jedenfalls sehr zufrieden:)

Die Idee für die Schlafanzüge fing mit der Entdeckung des Paneels mit Hund mit Mütze und Katz mit Brille von Alles für Selbermacher* an. Das Motiv finde ich einfach supersüß und die Idee eines Partnerlooks für meinen Sohn und meine Tochter war entstanden.


mehr lesen 1 Kommentare

Gratis Anleitung: Loopschal und Handstulpen aus Schoppel-Zauberball und Bio-Baumwolle

- enthält Werbung -

In den letzten Wochen habe ich fleißig an neuen Winteraccessoires für mich gearbeitet und gleich noch eine Anleitung für den tollen Loopschal und die dazu passenden Stulpen geschrieben. Wer gleich zur Anleitung mag: hier entlang!

Wer sich hier auf meinem Blog schon einmal näher umgeschaut hat, der konnte vermutlich feststellen, dass ich nicht zum Tragen farbenfroher Kleidung neige. Bei mir sind doch die meisten Kleidungsstücke schwarz, grau, braun und manchmal eine Mischung daraus. Allerdings habe ich jetzt schon seit Jahren ein Knäuel Schoppel Zauberball in der Farbe Frische Fische* in meinem Schrank.


mehr lesen 1 Kommentare

Es ist Zeit für neue Mund-Nasen-Bedeckungen mit Bügel und schönem Design

- enthält Werbung -

Bereits im Frühjahr hatte ich - wie so viele andere auch - einige Alltagsmasken für meine Familie und mich gefertigt. Zunächst mit wenig Elan und unwissend: Sie hatten Bindebänder und waren zumeist einfarbig. Eher ein Pflichtprogramm, wirkliche Freude beim Nähen wollte nicht aufkommen. Und so habe ich in der Folge, als die Masken dann an immer mehr Plätzen zur Pflicht wurden, auch das eine oder andere Exemplar gekauft. Jetzt sind mir aber schon häufiger Panele aufgefallen, die zum individuelle und optisch ansprechende Alltagsmaskennähen angeboten werden und als ich bei Alles für Selbermacher dieses Set* entdeckt habe, bei dem sich die kaugummikauende Giraffe vom Shirt meines Sohnes wiederfand, beschloss ich dem Mund-Nasen-Schutz-Nähen noch eine zweite Chance zu geben.


mehr lesen 2 Kommentare