Gratis Anleitung: Loopschal und Handstulpen aus Schoppel-Zauberball und Bio-Baumwolle

- enthält Werbung -

In den letzten Wochen habe ich fleißig an neuen Winteraccessoires für mich gearbeitet und gleich noch eine Anleitung für den tollen Loopschal und die dazu passenden Stulpen geschrieben. Wer gleich zur Anleitung mag: hier entlang!

Wer sich hier auf meinem Blog schon einmal näher umgeschaut hat, der konnte vermutlich feststellen, dass ich nicht zum Tragen farbenfroher Kleidung neige. Bei mir sind doch die meisten Kleidungsstücke schwarz, grau, braun und manchmal eine Mischung daraus. Allerdings habe ich jetzt schon seit Jahren ein Knäuel Schoppel Zauberball in der Farbe Frische Fische* in meinem Schrank.


Denn der Farbverlauf speziell dieses Zauberballs gefällt mir ausgesprochen gut und ich war mir sicher, dass mir irgendwann die richtige Idee dazu kommen würde, die dann auch für mich gut tragbar wäre. Und so hatte ich irgendwann den Geistesblitz: Warum das bunte Garn nicht mit einem einfarbigen, sagen wir einmal , grauen Garn kombinieren. Und weil probieren über studieren geht, wurde gleich drauflosgestrickt. Entstanden ist der hier vorgestellte Loopschal, den ich wirklich sehr, sehr liebe. Durch das Arbeiten mit zwei Fäden ist der Schal wunderbar dick geworden. Der Farbverlauf ist auch schön erkennbar und bringt etwas Farbe in die graue Jahreszeit. Aber durch die Kombination mit der grauen Bio-Baumwolle auch nur so viel, wie ich gerne trage.



Und weil nur ein warmer Schal ja auch nicht ideal ist, habe ich mir noch zu dem kuscheligen Loop passende Handstulpen gefertigt. Durch den Farbverlauf des Garns ist jede Stulpe etwas anders geworden.

Und wo ich gerade dabei war, habe ich den Loop und die Stulpen auch noch in einer anderen Farbkombi ausgetestet. Hierbei habe ich einen Schoppel Zauberball in der Farbe Tonspur* verwendet. Der Farbverlauf ist nicht ganz so farbenfroh und abwechslungsreich wie bei den Frischen Fischen, aber kombiniert mit dem rosafarbenen Bio-Garn ist auch hier ein kuscheliges Winteraccessoires-Ensemble entstanden. Die kostenfreie Anleitung für beide Strickprojekte findet ihr hier auf meinem Blog und falls euch die Farbkombinationen gefallen, dann gibt es auch dazu passende Stricksets solange der Vorrat reicht in meinem Shop:)


Jetzt wandern die kuscheligen Einzelstücke noch zu Du für dich am Donnerstag, Caros Fummeley und zu Um Kopf und Kragen.

 

Bis bald!

Pia


Anleitung: Free Knitting Pattern - Rundschal im großen Perlmuster mit passenden Handstulpen

Material: Schoppel Zauberball in Frische Fische* bzw. Tonspur*; Bio-Baumwolle in Dunkelgrau bzw. Rosa

 

Bei mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nähbegeisterte (Freitag, 06 November 2020 07:39)

    Liebe Pia,
    ich finde die Farbkombis total toll. � Da gast du den Herbst klasse eingefangen. Bunt wie die Blätter aber auch grau wie mancher Tagesbeginn. Danke für die Anleitung, mal sehen ob ich mich da mal ranwage..... �

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea �