Der süßeste Rock dieser Saison samt passendem Oberteil

- Enthält Werbung, da Produktnennungen und persönliche Empfehlungen -

Da der Sommer sich ja wohl dazu entschlossen hat, noch ein Weilchen zu bleiben, habe ich die Gelegenheit ergriffen und meiner Kleinen ein weiteres Sommeroutfit genäht. Und ich bin ganz begeistert von dem Ergebnis :) Zunächst sollte es nur ein Shirt werden, doch als ich dann den tollen Sommerrock-Schnitt "Jolly" wiederentdeckt hatte, musste auch noch ein passendes Röckchen zum Shirt genäht werden. Aber eigentlich fing alles mit einem tollen Stoffpaket vom Stoffonkel an, in dem der Stoff mit den Pandabären, der dazu passende braune Bio-Jersey und das dazu passende Bio-Bündchen enthalten war. Der Panda-Stoff wurde auch sofort von der jüngeren Generation unseres Hauses ins Herz geschlossen und für kleidungstauglich empfunden. So habe ich nach Schnitten geschaut, bei denen er besonders gut zur Geltung kommen könnte und mich für ein Shirt aus dem Buch Jetzt näh' ich für mich entschieden.


Ich mag an dem Shirt besonders die zweigeteilte Vorderseite. Die Ärmel habe ich gekürzt - das Original ist mit langen Ärmeln, aber das wäre der derzeitigen Wetterlage nun wirklich nicht angemessen...


Die Ärmelabschlüsse habe ich dann auch einfach durch ein schmales Bündchen gefertigt, so entsteht eine Art Puffärmel, was mir in dieser Variante sehr gut gefällt.

Aber auch wenn das Shirt ein wenig aufwendiger war, so ist doch der Rock mein Highlight bei diesem Outfit. Eine Jolly - gerade in den kleinen Größen - lässt sich ganz wunderbar aus Stoffresten nähen.


Da kann man der Kreativität wirklich ihren freien Lauf lassen. In diesem Fall habe ich die drei Stoffe, die ich beim Shirt verwendet habe noch mit einem Bio-Jersey in Schwarz und einem schwarzen Jersey mit weißen Pünktchen ergänzt. Die beiden Saumstreifen habe ich mit einem Rollsaum gesäumt. Das war das erste Mal, dass ich mich an diese Art des Saumabschlusses herangewagt habe und das Ergebnis gefällt mir wirklich sehr gut und das Fertigen ging auch leicht von der Hand. Einen Rollsaum gibt es hier also bei Gelegenheit bestimmt wieder zum Bestaunen;)

 

Jetzt stelle ich das Sommerensemble noch schnell beim creadienstag, bei kiddikram und bei Ich näh bio vor.

 

Bis bald!

Pia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0