piaresk näht mit beim Taschenspieler5_Sew_Along

- enthält Werbung -

Alles ist in Vorbereitung und ich stehe in den Startlöchern für den Taschenspieler5_Sew_Along von farbenmix (hier nähere Infos). Das ist mein erster Taschenspieler_Sew_Along und ich habe mich für drei verschiedene Schnitte aus dem Taschenspieler 5 entschieden, die ich in den nächsten Wochen nähen möchte. Die Schnitte sind bereits ausgedruckt, ausgeschnitten und zusammengeklebt. Außerdem habe ich schon größtenteils die Nähzutaten für meine vier Taschen nach drei Schnitten zusammengestellt.

Gestartet wird bei mir mit der "CityStyle", die in der nächsten Woche, vom 9. März bis zum 15. März, im Zuge des von Emma veranstalteten Sew_Alongs genäht wird.


Hier habe ich mich für einen Außenstoff in Schwarz-Grau mit Grafikmuster entschieden, den ich beim stoffonkel vor einiger Zeit gefunden hatte. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich den gemusterten Stoff vielleicht mit einem schwarzen Kunstleder kombinieren werde. Das entscheide ich dann spontan beim Zuschneiden. Jedenfalls liegen ein schwarzes Gurtband aus Kunstleder mit Gurtversteller, D-Ringe in Silber*, zwei Magnetverschlüsse* und ein schwarz-silberner Endlosreißverschluss samt Innenstoff in Grau bereits bereit und warten nur noch darauf, in eine schicke Variante der "CityStyle" verwandelt zu werden.

Ganz besonders freue ich mich auf das Nacharbeiten der "Doktortasche" in der letzten Märzwoche. Das Design der Tasche gefällt mir ausgesprochen gut und wenn ich mir das so anschaue, kann ich da noch einiges Neues lernen, denn eine Tasche in dieser Art ist bei mir bisher noch nicht entstanden. Für diese Tasche muss ich einfach dieses tolle Vintage-Kunstleder in Braun verwenden, denn irgendwie schreit das für mich förmlich nach "Doktortasche". Kombiniert wird das schicke Stöffchen mit einem einfachen schwarzen Kunstleder. Den typischen Look bekommt das gute Stück durch das Anbringen von zwei Taschenhenkeln und einem Steckverschluss*.


Außerdem liegen zur Vervollständigung bereits vier Gurtversteller* und ein einfacher Innenstoff in Grau bereit. Lediglich die beiden Kunststoffleisten muss ich noch im Baumarkt besorgen und dann zusägen. Da wir aber derzeit eh am Renovieren sind, sollte ein Besuch dort in naher Zukunft kein Problem sein.

Bei der dritten Tasche im Bunde ist mit Sicherheit der tolle Taschenstoff mit Elefanten, der von beiden Seiten verwendet werden kann, das Highlight. Die "Rundtasche" wird zwischen dem 20. und 26. April genäht. Den Hingucker-Stoff werde ich mit einem schwarzen Kunstleder kombinieren und es kommt auch wieder ein Endlosreißverschluss metallisiert in Schwarz zum Einsatz. Auch hier wird das Innenleben eher schlicht mit einem Baumwollstoff in Hellgrau gestaltet. Momentan bin ich noch auf der Suche nach passenden Gurtverstellern, denn es werden drei Stück mit einer Breite von 4 cm benötigt. Die habe ich nicht in meinem Fundus. Und ich bin mir auch noch nicht ganz sicher, wie ich das Gurtband fertigen werde oder ob ich noch eines käuflich erwerben werde.


Da werde ich mir im Laufe der nächsten Tage die Anleitung noch einmal ganz genau anschauen und dann eine Wahl treffen.

Last but not least wird hier auch noch eine zweite Tasche nach dem Schnitt "Rundtasche" entstehen. Sie soll für meine kleine Tochter sein, deshalb habe ich den Schnitt auf 60 % verkleinert. Ich bin mal gespannt, ob das so funktioniert... Jedenfalls werde ich zunächst mit der Originalgröße Erfahrungen sammeln und mich dann an diese Variante wagen.

Bei dieser Version geht es auch bedeutend bunter zu, denn sie wird aus einem Glitzer Vinyl in Rosa und einem silbernen Kunstleder mit Struktur* gefertigt. Bunte Gurtversteller in Rosa, Pink und Lila liegen auch bereits bereit, genauso wie ein blauer Endlosreißverschluss. Hier könnte allerdings auch noch einmal zu lila oder rosa umdisponiert werden...


Der Innensotff ist ein Bio-Stöffchen aus dem Hause Stoff und Stil in Sand mit süßen Tierchen. Auch hier werde ich mir noch nähere Gedanken zum Gurtband machen müssen.

 

Bei dem Taschenspieler 5 sind durchaus noch andere Schnitte dabei, die ich auch interessant fände, zum Beispiel die "Crossbag 2" oder die "Kleine Feine". Aber an die werde ich mich voraussichtlich erst nach dem Sew_Along heranwagen.

 

Jetzt zeige ich meine Pläne noch beim creadienstag und beim DvD.

 

Bis bald!

Pia


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nähbegeisterte (Dienstag, 03 März 2020 08:43)

    Liebe Pia,
    da bin ich ja schon auf die fertigen Taschen gespannt... die Stoffe gefallen mir sehr gut und grau mag ich im Moment sehr gerne. �

    Habe einen schönen Tag und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea �

  • #2

    Karin (Dienstag, 03 März 2020 14:29)

    Hallo Pia!
    Schön das du auch mitmachst. Ich bin schon ganz gespannt auf deine Werke. Die Vorbereitungen schauen schon sehr gut aus.Neugierig bin ich wie die kleine Rundtasche funktioniert.
    Liebe Grüße Karin