Gaming-Shirt im Retro-Style

- enthält Werbung -

Auch wenn ich es sehr genieße, dass der Sommer in diesem Jahr noch einmal ein Comeback feiert (während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich in unserem wunderbaren Sommerhof!), habe ich mich entschlossen, nun mit dem Fertigen der Herbst-/Winterkleidung zu beginnen. Den Anfang macht ein neues Langarmshirt für meinen 8-Jährigen.


Im letzten großen Lockdown haben wir unsere alte Wii vom Dachboden heruntergeholt und die ersten Spiele mit den Kindern gespielt - sehr beliebt sind/waren WiiSports und MarioCarts. Und als ich den tollen Gaming-Stoff von stoffonkel gesehen habe, musste ich sofort an unsere lustigen Stunden vor der Konsole denken. Da der Stoff bereits recht auffällig ist, habe ich mich für einen schlichten Schnitt entschieden: "Joel" von mialuna*.


Den habe ich schon in zahlreichen Varianten, mit Knopfleiste oder ohne, Kurzarm und Langarm genäht und das Ergebnis hat immer gefallen und wurde gerne getragen. Als Kombistoff habe ich den marineblauen Kullerstoff von Stoffonkel und als Bündchen ein farblich passendes Bündchen vom gleichen Stofflieferanten verwendet. Jetzt hoffe ich, dass auch dieses Shirt gerne getragen wird, sobald die Temperaturen wieder etwas sinken.


Ich bin aber ein sehr geduldiger Mensch, das kann ruhig noch ein Weilchen dauern:)

 

Bis bald!

Pia

Anleitung: Shirt "Joel" von mialuna*

Material: Biojersey Controller; Biojersey Kuller marineblau; Biobündchen marineblau

 

Bei mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Catrin (Dienstag, 07 September 2021 14:01)

    Hallo Pia,
    ein wirklich schöner Pulli. Um den Stoff bin ich tatsächlich auch schon für meine Jungs herumgeschlichen. Der würde hier auch gut passen. Wir sind auch mit der alten Wii in die Welt der Computerspiele eingestiegen, mittlerweile aber auf die Switch umgestiegen.
    LG Catrin