Ein Miniatur-Gewächshaus mit supervielen Details

- enthält Werbung -

Weihnachten habe ich zum Anlass genommen, ein großes Bastelprojekt zu starten, um das Endprodukt dann an eine Miniatur-Sammlerin zu verschenken. Aus dem gleichen Grund ist vor ein paar Jahren schon diese Miniatur-Bibliothek entstanden. Dieses Mal sollte es das Gewächshaus* von dem gleichen Bastelset-Anbieter werden und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht, wusste ich doch dieses Mal schon recht genau, auf was ich mich bei diesem Projekt einlasse. Die wichtigste Zutat: ein guter Bastelkleber* gepaart mit viel Geduld.

Das Gewächshaus stellte, da es komplett von Wänden umgeben ist - größtenteils durchsichtigen - auch für meine Geschicklichkeit eine Herausforderung dar. Denn es war gar nicht so einfach, an jede Stelle mit Fingern und/oder Pinzette dranzukommen und die Einzelteile auch noch so lange an der richtigen Stelle zu halten, bis der Kleber genug Halt gab, um sie ihrem Schicksal zu überlassen.

Aber das Besondere an diesem Bastelset sind die vielen tollen Details. So wurden zahlreiche Vasen mit den unterschiedlichsten Blumenarten bestückt, Vogelhäuschen gebaut, Bilderrahmen gestaltet und Gießkannen aus Papier gebastelt.


Hier ein paar Fotos der Inneneinrichtung ohne Außenwände, da ich mir nicht sicher war, ob sie durch die "Glasfenster" noch gut ersichtlich sein würde. Ein paar Bücher haben sich auch in das Gewächshaus verirrt und dienen hier - was ich im wahren Leben nie tun würde - als Unterlage für Pflanztöpfe.


Sogar mit der Elektrik hat es dieses Mal problemlos geklappt und so kann das Gewächshaus beleuchtet werden. Das sorgt noch einmal für eine ganz andere Stimmung beim Betrachten des Endprodukts und die Details sind noch besser ersichtlich.


Und da ich nun so gut in Übung bin, wartet das nächste Projekt dieser Art bereits darauf, in Angriff genommen zu werden. Bereits beim Fertigstellen der Bibliothek hatte ich mit dem Nähzimmer* aus der Reihe geliebäugelt und nun wurde es mir geschenkt:) Da freue ich mich darauf, euch auch dieses Miniatur-Räumchen bald vorstellen zu dürfen.

 

Bis bald!

Pia

Anleitung und Material: Gewächshaus von robotime*; Bastelkleber*

 

Bei mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    ELFi (Dienstag, 05 Januar 2021 09:15)

    Servus Pia,
    ich bin einfach nur begeistert über dieses tolle Gewächshäuschen. Ich hab mir auch die Bibliothek angeschaut und bin baff! Danke für deine Teilnahme beim DvD und liebe Grüße
    ELFi

  • #2

    piaresk (Dienstag, 05 Januar 2021 11:01)

    Liebe ELFi,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar:) Von so einer großen Bastelkünstlerin wie dir freue ich mich da noch einmal mehr drüber!
    Liebe Grüße
    Pia

  • #3

    Anni (Dienstag, 05 Januar 2021 13:47)

    Was für ein tolles Projekt, liebe Pia, das würde mir auch Spaß machen. Ich habe früher schon immer gerne die Häuser zusammengebastelt, die auf den Cornflakes-Packungen zum Ausschneiden/Kleben drauf waren. Hach, einfach goooooooldig, dein Gewächshaus und die Bibliothek habe ich auch eben angeschaut. Zu knuffig. Finger kribbel... ;-)
    Liebe Grüße
    Anni