Ein herziges Nika-Kleid

- enthält Werbung -

Beim Bummeln bei "Stoff und Stil" habe ich schon vor einigen Monaten diesen tollen Bio-Jersey in Dunkelblau mit roten Herzen entdeckt und mich sofort in ihn verguckt. Also wurde ein Stück eingepackt und schon einmal für ein Kleidungsstück für meine Tochter verplant. Was genau es werden sollte, war zunächst nicht klar. Aber in letzter Zeit trägt sie immer lieber Kleider und da habe ich mich nach einem für mich neuen Schnittmuster umgeschaut und den Schnitt "Nika" entdeckt.

Das Kleid verspricht komplett mit der Overlock genäht werden zu können. Also kein nerviges Hin- und Hertauschen zwischen der Nähmaschine und der Overlock, das bei mir jedes Mal mit einem halben Umbau des Nähplatzes verbunden ist, weil auf dem Nähtisch nicht für beide Maschinen auf einmal Platz ist. Diese Aussicht war schon sehr verlockend und musste sofort ausgetestet werden. Möglich macht das komplette Nähen mit der Overlock der Futterrock und die Art der Anbringung desselben. Sehr raffiniert und trotzdem superleicht in der Umsetzung: Ich bin hin und weg!


Der Saum wird nur in Form gebügelt und nicht extra abgesteppt. Da bin ich noch etwas skeptisch, ob das auch nach dem Waschen noch gut erkenntlich ist oder ob dadurch der Bügelaufwand größer wird. Aber so ein abgesteppter Saum kann ja zur Not auch noch im Nachhinein angebracht werden.

Kombiniert habe ich den Herzchenstoff mit einem dunkelblauen Jersey mit weißen Punkten, von dem ich noch ein Reststück in meinem Stoffschrank hatte. Die Kombi macht sich bei dem Kleid wirklich gut.

Jetzt überlege ich meine Nähpläne für die nächste Zeit etwas den gegebenen Umständen anzupassen und vielleicht eher Homewear zu nähen, schließlich werden auch wir in nächster Zeit sehr, sehr viel Zeit zu Hause verbringen. Bleibt allerdings die Frage, ob da mit zwei kleinen Kindern überhaupt Zeit zum Nähen bleibt... Als nächstes steht auf jeden Fall die nächste Tasche für den Taschenspieler5_Sew_Along auf dem Programm (hier meine diesbezülichen Nähpläne) und danach schauen wir mal weiter.

 

Bis bald und bleibt gesund!

Pia


Anleitung: Kleid "Nika" von farbenmix

Material: Bio-Jersey in Dunkelblau mit roten Herzen von "stoff und stil"; blauer Jersey mit weißen Punkten


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nähbegeisterte (Dienstag, 17 März 2020 10:23)

    Liebe Pia,
    das Kleid sieht klasse aus und kann sicher auch zu Hause getragen werden. � Die Stoffkombi finde ich super....

    Auf die Tasche bin ich schon gespannt.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea �