Punktiges Kuschelkleid und noch ein allerletzter bunter Kissenbezug für "Viel Farbe im Grau"

Meine Kleine hat in der letzten Zeit eine Vorliebe für Kleider entdeckt und da ja nun einige Wochen vor uns liegen, in denen sich doch das eine oder andere Mal eine Gelegenheit zum Tragen eines solchen ergeben könnten, habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und ihr ein schickes Kuschelkleid genäht. Das Schnittmuster stammt von AnniNanni und kann hier erworben werden. Allerdings musste ich am Ausschnitt Änderungen zum Schnittmuster vornehmen, denn meine Kleine war von dem Schalkragen leider gar nicht angetan. Sie hat ja, wie hier schon berichtet, eine Abneigung gegen zu enge Oberteile, die Probleme beim Über-den-Kopf-Ziehen verursachen.


Der Hauptstoff für das Kleid ist ein angenehm zu tragender und sehr gut zu vernähender Sweat, der aufgrund der vielfarbigen Sterne, mit denen er bedruckt ist, unendlich viele verschiedene Farbkombinationen möglich macht. Zunächst hatte ich das Kleid mit einem Schalkragen versehen, da ich mir schon dachte, dass eine Kapuze aufgrund des schwierigeren Über-den-Kopf-Ziehens eher nicht geeignet wäre. Als Futter für den Schalkragen habe ich einen lilafarbenen Bio-Jersey verwendet. Leider kann ich hiervon keine Bilder zeigen, denn beim Anprobieren stellte sich heraus, dass auch der Schalkragen für meine Kleine absolut ungeeignet ist, da sie schon beim Anziehen aufgrund des vielen Stoffs große Schwierigkeiten hatte und mit der Situation sehr unzufrieden war. Zudem hatte sie Angst vor dem Wieder-Ausziehen, was mich veranlasst hat das gerade fertiggestellte Kleid wieder zu zerschneiden (also eigentlich nur den zu engen Kragen...), damit das Ausziehen etwas leichter ging.

Nun habe ich das Halsbündchen mit dem gleichen orangefarbenen Bündchenstoff, mit dem auch die Armabschlüsse eingefasst sind, versehen, so dass es wunderbar dehnbar ist und keine Schwierigkeiten beim An- oder Ausziehen mehr entstehen sollten.


Neben dem Kleid ist auch noch ein weiterer Kissenbezug für die Weihnachtsaktion von "Viel Farbe im Grau" fertig geworden. Alle meine Tierkissen werden nun bald verpackt und verschickt, damit sie noch rechtzeitig zu Weihnachten an ihrem Ziel ankommen. Wer hierüber mehr erfahren will, kann hier klicken.

 

Nun verlinke ich meinen heutigen Beitrag noch beim creadienstag, bei kiddikram und bei made4girls.

 

Bis bald!

Pia


Kommentar schreiben

Kommentare: 0