Artikel mit dem tag Spielzeug. Filter entfernen

Spielehaus kombiniert mit Tischdecke

In der letzten Woche stand meine Nähmaschine keinen Abend still, um dieses Spielhaus rechtzeitig zum zweiten Geburtstag meiner kleinen Tochter fertig zu bekommen. Die Anleitung findet sich hier und lässt sich wunderbar mit eigenen Ideen verfeinern. Der gepunktete Stoff auf der Tischplatte und am Saum des Hauses ist aus beschichteter Baumwolle und daher abwaschbar. Das war auch sehr gut so, denn das Haus war noch keine Stunde aufgebaut, schon wurde die erste Saftschorle vom Geburtstagskind...

mehr lesen

Stylishe Puppenrückentrage

In diesem Beitrag möchte ich eine Rückentrage für Puppen vorstellen, die ich bereits vor einiger Zeit für meinen Sohn genäht habe. Er hat zu seinem zweiten Geburtstag eine süße Puppe geschenkt bekommen, und damit diese auch auf dem Dreirad mitfahren konnte, musste eine sichere Möglichkeit des Transports für das Püppchen her. Die Anleitung für die Rückentrage stammt aus Das Mama-Nähbuch: Originelle Kleidung, Accessoires und Spielsachen. Da ich zu dem Zeitpunkt, zu dem ich die Trage...

mehr lesen

Schnecken-Handpuppe

Heute habe ich mal wieder ein Projekt, das schon sehr, sehr lange in meinem Schrank geruht hat fertig gestellt und freue mich sehr, die schöne Schnecke an dieser Stelle präsentieren zu kennen. Die wunderbare Anleitung ist von michi-h-art und hier erhältlich. Da gibt es noch so viele andere tolle Anleitungen zu entdecken! Besonders angetan hat es mir das Handpuppenduo Oma und Opa und auch die Schildkröten-Handpuppe kann ich mir sehr gut in unserem Kinderzimmer vorstellen. Die Anleitungen...

mehr lesen

Revoluzzzionäre Puppen auf piareske Art

Hier kommt er nun: mein erster Blogartikel auf piaresk.de! Vorstellen möchte ich euch heute zwei kleine Freundinnen, die ich für meine beiden Kleinen zu Weihnachten genäht habe. Damit es keinen Streit gibt, haben sie die gleichen "Features" und trotzdem sind zwei ganz individuelle Püppchen entstanden. Die Nähanleitung stammt von RevoluzZza und ist hier zu finden. Man braucht schon die eine oder andere Stunde, um alle Details herauszuarbeiten, aber ich finde, der Aufwand hat sich gelohnt!...

mehr lesen